Gedenktafel online erstellen

GedenktafelGrabsteine werden von der Friedhofsverwaltung nach Jahren ausgemustert, oder man muss sie neu bezahlen. Die Gedenktafel im Internet jedoch bleibt bestehen. Sie zahlen nur ein einziges Mal und die Gedenktafel ist dauerhaft im Internet installiert. Sie können eine Gedenktafel zu Ehren Ihrer geliebten Verstorbenen erstellen, die für alle Zeiten erhalten bleibt. Auch Ihre Nachfahren werden von Ihren Seiten und den Informationen profitieren. Wenn Sie so wollen, erstellen Sie eine virtuelle Gedenkseite, die für alle nachkommenden Generationen auch ein Zeugnis der heutigen Zeit ist. Die menschliche Sehnsucht nach Unsterblichkeit ist wenigstens virtuell verwirklicht dadurch.

Gedenktafel im Internet

Die seriöse Seite Gedenkseiten.de bietet Ihnen für dieses Vorhaben eine optimale Plattform. Sie erhalten für Ihre Gedenkseite eine eigene Internetadresse und einen genügend großen Speicherplatz.  Die Technik, wie Schutz der Seiten und Vorlagen zur Erstellung ist sehr hochwertig und dieser Partner ist wirklich zuverlässig. Die Gedenkseiten oder Gedenktafeln, werden von Ihnen persönlich erstellt und Sie bestimmen auch ganz genau, wer diese eingestellten Informationen lesen darf. Sie erstellen ja einen sehr persönlichen Text und das geht niemand Unbeteiligten etwas an. Ihre Gedenktafel gehört Ihnen genauso wie die Erinnerungen an den Verstorbenen. Sie können Bilder und Filme auf den Server laden und auch Bekannte oder die Familienmitglieder informieren.

Gedenktafel und Stammbaum

Wenn Sie mehrere Gedenkseiten einrichten, können Sie diese auch als Familienstammbaum einrichten. Dies wäre für Ihre Kinder und Enkelkinder auch ein interessanter Aspekt. Diese Gedenktafel immer wieder anzuschauen und auch die enthaltenen Kondolenztexte, kann ein Trost für Sie sein in den Zeiten, in denen das Herz in der Trauer schwer ist. Die Fotos anzusehen ist zwar im Anfang schmerzhaft, doch mit der Zeit hat es auch etwas sehr verbindendes und tröstliches.

Gedenktafel und Kondolenzbuch

Wenn wir einen Verlust zu beklagen haben, möchten uns viele Bekannte und Verwandte kondolieren. Dies ist mit dem Kondolenzbuch auch online möglich. Informieren Sie sich bei Gedenkseiten.de über die verschiedenen Möglichkeiten. Die Leistungen für das Kondolenzbuch sind kostenlos. Sie erhalten eine Homepage mit einer eigenen Adresse. Wie bei der Gedenktafel bestimmen Sie auch welche Inhalte offen ersichtlich sind und welche Sie für einen kleinen Personenkreis reservieren. Es gibt viele Trauergäste, die in ein ausgelegtes Kondolenzbuch nicht einschreiben. Es fällt vielen Menschen schwer, während der Beerdigung einen angemessenen Text zu verfassen. Die meisten Menschen wissen auch sehr genau, dass diese Kondolenztexte von den Hinterbliebenen noch oft gelesen werden und da möchte man erst recht nicht irgendetwas schreiben. Aus diesen Gründen ist diese online Kondolenz eine gute Alternative sein Mitgefühl auszudrücken und auch für Sie, den Kondolierenden auf diesem Weg zu danken. Sie haben außerdem die Möglichkeit, entfernten Verwandten auch diese Kondolenztexte zur Verfügung zu stellen. Zur Sicherung Ihrer Textinhalte können Sie den Seiten auch ein Passwort zuteilen. Wer das Passwort weiß, kann die Seiten einsehen, der Rest der Welt bleibt außen vor.

Oliver Schmid

Oliver Schmid

Redakteur bei digitalinstitut.de
Mein Name ist Oliver Schmid, ich lebe und arbeite in Friedrichshafen (Bodensee). Ich bin Online Marketing Enthusiast und Internet-Unternehmer seit 2009.
Oliver Schmid