Stuttgart spielerisch entdecken – „Expedition 2.0“

Stuttgart spielerisch entdecken – „Expedition 2.0“Dass Stuttgart eine wunderschöne Stadt ist, die Einheimischen und Touristen viel zu bieten hat, ist schon lange nichts Neues mehr. Genauso wenig ist es etwas Neues, dass sich die Verantwortlichen immer mal wieder etwas Neues einfallen zu lassen, um die Stadt noch interessanter zu machen. Das neueste Highlight ist derzeit „Stuttgart spielerisch entdecken – „Expedition 2.0“ Bei dieser Aktion wird nicht nur die Stadt aus einem völlig anderen Blickwinkel betrachtet, sondern es gibt auch noch interessante Preise zu gewinnen. Auf einer Tour durch Stuttgart müssen bestimmte Buchstaben für ein Lösungswort gefunden werden.

Als Hauptpreise winken ein iPad der Firma Apple und zehn iPods. Wer jetzt aber denkt, dass er sich ein paar Stationen spart, weil er schon genau weiß, wie das Lösungswort heißt, macht einen großen Fehler. An jeder einzelnen Station werden zusätzlich zu den Hauptpreisen auch noch andere kleinere Preise verlost. Es lohnt sich also auf jeden Fall, jede der einzelnen Stationen anzulaufen. So eine Aktion kann natürlich auch die hervorragende Grundlage für ein interessantes Fotobuch bilden. Vielleicht kommt man im Rahmen der Expedition auch an Stellen vorbei, die man so vorher noch nie wirklich gesehen hat. Diese Aktion hat die Stuttgarter Zeitung gemeinsam mit der Stuttgarter Straßenbahn AG und der Hochschule der Medien Stuttgart entworfen und organisiert. Teilnehmen können Interessierte vom ersten Ferientag, dem 28. Juli, bis zum Ende der Ferien am 11. September.

Damit auch jeder, der vielleicht nicht jeden Tag Zeit hat, auch mitmachen kann, ist der Einstieg zu jedem Zeitpunkt möglich. Die Tour muss auch nicht an einem Tag gemacht werden, sondern kann in mehrere kleinere Etappen eingeteilt werden. Es bleibt jedem selber überlassen, wie viel Zeit er sich pro Tag nehmen kann oder will. Die einzige Bedingung dabei ist, dass die Teilnehmer bis zum 11. September das Lösungswort per Internet bei der Redaktion der Stuttgarter Zeitung einreichen. Die Mitspieler benötigen dafür ein Smartphone mit Internetzugang und Kamera. Das Programm für das Spiel gibt es auf der Gewinnspielseite zum Herunterladen.

Oliver Schmid

Oliver Schmid

Redakteur bei digitalinstitut.de
Mein Name ist Oliver Schmid, ich lebe und arbeite in Friedrichshafen (Bodensee). Ich bin Online Marketing Enthusiast und Internet-Unternehmer seit 2009.
Oliver Schmid